Auszeichnung für betriebliche Ausbildung – Europäische Woche der beruflichen Qualifikationen 2017

Auszeichnung für betriebliche Ausbildung – Europäische Woche der beruflichen Qualifikationen 2017

Die Auszeichnung für „Betriebliche Ausbildung in verschiedensten Karrierestufen in Mikro- und Kleinunternehmen sowie mittleren Unternehmen“ ist ab jetzt bis zum 27. September offen für Bewerbungen

Mikro- und Kleinunternehmen sowie mittlere Unternehmen (KMU) sind das Rückgrat von Europas Wirtschaft. KMUs machen 99 % aller Unternehmen der EU aus und beschäftigen mehr als 67 % der Arbeitnehmer. Diese Unternehmen sind der Schlüssel zu wirtschaftlichem Wachstum, Innovation, Arbeitsplatzbeschaffung und sozialer Integration in der EU.

Die Hauptziele dieser Auszeichnung sind:

  • die herausragenden Arbeitspraktiken überall in der EU zu verdeutlichen
  • die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Thema der beruflichen Weiterbildung während des Berufslebens und auf neue Strategien und Verfahren zu lenken
  • zu betonen, dass Lernen und Bildung auch über die Erstausbildung hinausgehen um den Erwerb von weiteren Berufsqualifikationen sowie erfolgreiche Karrierewechsel und Karriereförderungen zu unterstützen

Um mehr Informationen über die Auszeichnung zu erhalten, finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/social/main.jsp?langId=en&catId=1261&newsId=2847&furtherNews=yes